Europe.Hughes.com
Managed network systems network monitoring banner

Verwaltete Netzwerksysteme, Netzwerküberwachung

Wir überwachen Ihr Netzwerk, damit Sie sich darauf verlassen können, dass alles reibungslos funktioniert.

 

Wir bei Hughes Europe sind bestrebt, ein Höchstmaß an Netzwerkverfügbarkeit zu gewährleisten. Unsere Experten für die Netzwerküberwachung in unserem zentralen Network Operations Centre (NOC) in Greisham sind in den Bereichen Verwaltete Netzwerksysteme und Netzwerküberwachung, die mehrere Technologien und Konnektivitätstypen umfassen, bestens ausgebildet.

Um unsere Kunden optimal zu unterstützen, bieten wir von unserem NOC aus eine Reihe von Dienstleistungen an, die alle Aspekte des Netzwerkmanagements für die verwalteten Netzwerke unserer Kunden abdecken – vom Netzwerkdesign bis hin zum Änderungsmanagement während der Laufzeit.

Eine zentrale Infrastruktur, die Ergebnisse liefert ...

 

Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit stehen im Mittelpunkt unseres Ansatzes für verwaltete Netzwerksysteme und Netzwerküberwachung. Daher haben wir eine zentrale Netzwerkinfrastruktur aufgebaut, die beides bietet. Das eigens eingerichtete NOC von Hughes Europe in Griesheim (Deutschland) verfügt über ein stabiles Satelliten-Backup-NOC in Fucino (Italien). Die NOCs sind über redundante Hochgeschwindigkeitsverbindungen über die Hughes-POPs in London, Frankfurt und Warschau mit dem Backbone von Hughes Europe verbunden. Das europäische Backbone von Hughes verbindet auch redundante Hochgeschwindigkeits-Internet-Breakouts in London und Frankfurt und liefert redundante Verbindungen zu verschiedenen Telco-Backbone-Infrastrukturen in mehreren Ländern in Europa, um private DSL-Netzwerke zu unterstützen.

 Karte der Städte

Wir überwachen unsere verwalteten Netzwerksysteme und erfassen Daten in Echtzeit vom Network Operations Centre (NOC) und von den Geräten vor Ort. Wir analysieren die erfassten Daten und werten die Aktivitäten aus, um etwaige Abweichungen von vereinbarten Schwellenwerten zu ermitteln. Wenn wir etwas Ungewöhnliches feststellen, wird ein Alarm ausgelöst, der das zentrale System zur Netzwerküberwachung benachrichtigt. Jeder Alarm wird gemäß individuellen Kundenprozessen behandelt, denn wir wissen, dass kein Einheitsansatz für alle funktioniert. Durch die Auswertung von Echtzeit- und historischen Daten können wir Trends analysieren und Empfehlungen aussprechen, um künftige Vorfälle zu vermeiden.

WIR MESSEN DEN PULS IHRES NETZWERKS

Wir sind bestrebt, den Dienst im Falle einer Störung so schnell und effizient wie möglich wiederherzustellen. Deshalb haben wir Prozesse und Tools entwickelt, die eine schnelle und präzise Fehlerbehebung ermöglichen. Unser Bereitschaftsteam für den Support der 2. und 3. Ebene ist rund um die Uhr erreichbar. Alle Vorfälle werden zentral protokolliert und über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg verfolgt, wobei ein klarer Pfad für die technische und geschäftliche Eskalation festgelegt ist.
 
Alle durch unsere proaktive Netzwerküberwachung festgestellten Vorfälle werden automatisch in unseren integrierten Supportprozess eingespeist. Wir bemühen uns um eine kontinuierliche Verbesserung und unser Spezialistenteam überprüft regelmäßig sämtliche Vorfälle, um bestmögliche Prozesse zu gewährleisten.

MINIMIERUNG VON AUSFALLZEITEN

Wir wollen ständig dazulernen, deshalb nutzen wir die bei einem Netzwerkvorfall gewonnenen Erkenntnisse für die Verbesserung unserer Dienste für die Zukunft. Um wiederkehrende Vorfälle zu vermeiden, werden alle Probleme in unserem System für das Problemmanagement erfasst und dokumentiert. Unsere technischen Teams für verwaltete Netzwerksysteme überprüfen jegliche Vorfälle. Lösungen werden aufgezeichnet und allen Teams zur Verfügung gestellt, damit unsere Change-Management- und Design-Teams diese Lösungen proaktiv in bestehende Netzwerke einbinden und in künftige Konzepte einbeziehen können, um die Netzwerkleistung in Zukunft weiter zu optimieren.

SUCHE NACH DER URSACHE

Änderungen am Netzwerk sind unvermeidlich, aber die Ausfallzeiten während der Vornahme dieser Änderungen können minimiert werden. Wir verwalten Änderungen über ServiceNow, um unseren Kunden Transparenz zu bieten. Wir verfügen über eigene Change-Manager, die für den gesamten Prozess verantwortlich sind, sodass Sie sich in jeder Phase auf eine klare und eindeutige Kommunikation verlassen können. Alle Änderungen werden im Konfigurationsmanagement-Tool aktualisiert, um sie nahtlos in die laufende Netzwerküberwachung zu integrieren.

WIR ERGREIFEN DIE INITIATIVE

Contact us to talk to one of our experts

Ihre Informationen

Wir bei Hughes Europe möchten Ihnen helfen, über die neuesten Trends, Produkte und Dienstleistungen in der Welt der Netzwerke auf dem Laufenden zu bleiben. Außerdem möchten wir sicherstellen, dass die von uns gesendeten Informationen relevant sind. Dazu möchten wir verfolgen, welche Informationen für Sie von Interesse sind.

Sie können uns bitten, in Kontakt zu bleiben. Kreuzen Sie dazu das unten stehende Kästchen an::
DSGVO-Zustimmung
Was machen wir mit den Daten, die Sie uns mitteilen?

Wir werden die Daten, die Sie uns oben mitgeteilt haben, in unserem CRM-System erfassen und die von Ihnen geäußerten Präferenzen für die weitere Kommunikation speichern. Wir müssen diese Daten aufbewahren, auch wenn Sie nicht möchten, dass wir Sie in unsere Kontaktliste aufnehmen. Damit können wir sicherstellen, dass wir Ihnen nicht versehentlich Informationen zusenden, die Sie nicht erhalten möchten.

Wir gehen bei Hughes respektvoll mit Ihren personenbezogenen Daten um. Wenn Sie wissen möchten, wie wir die von Ihnen mitgeteilten Daten speichern und verwenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung hier.here

*Zeigt Pflichtfeld an